Archiv der Kategorie: Presse

Robin Hood

von Albert Dietrich (1829-1908), Oper in drei Akten, Libretto: Reinhard Mosen, UA: 6. April 1879, Frankfurt a.M. Regie: Jürgen R. Weber, Bühne/Kostüme: Hank Irwin Kittel, Video Artist: Sven Klaus Dirigent: Johannes Pell, Philharmonisches Orchester und Chor, Choreinstudierung: Andreas Ketelhut Erfurt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Kommentar hinterlassen

„Robin Hood“ als Regiestreich an der Neuen Oper Erfurt // Thüringer Allgemeine

Porträt Die Oper „Robin Hood“ von Albert Dietrich ist am Theater Erfurt zu sehen. Im Bild v.l.n.r.: Peter Schöne als Richard Löwenherz und Markus Petsch als Robin Hood. Foto: Marco Kneise Versenkt diese Oper. Verbuddelt sie, wo der Sherwood Forest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Kommentar hinterlassen

21.03.2011 Joachim Lange

Robin Hood. Albert Dietrich hat die weichgespülte Opernversion einer populären Geschichte geschrieben und Erfurt prüft, was sie uns heute noch zu sagen hat. Beschreibung: Mit den Uraufführungsplänen für seine Robin-Hood-Oper war der langjährige Oldenburger Kapellmeister Albert Dietrich in Leipzig von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Kommentar hinterlassen

Robin Hood auf der Erfurter Opernbühne

Porträt Drama unter dem Galgen: Jörg Rathmann sieht als Jeremias in diesem Probenfoto dem Unvermeidlichen entgegen. Foto: Lutz Edelhoff Jeder kennt Robin Hood. Keiner kennt Albert Dietrich. Dabei hat dieser Dietrich, Schüler Robert Schumanns und zu seiner Zeit ein geachteter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Kommentar hinterlassen

Robin-Hood-Inszenierung bietet Akteuren variablen Spielraum

Porträt Regisseur Jürgen R. Weber (l.), Sopranistin Ilia Papandreou und Tenor Markus Petsch. Foto: Lutz Edelhoff Das Theater Erfurt gräbt konsequent weiter aus. Jüngstes Ergebnis: „Robin Hood“. Weitaus bekannter als der Komponist Albert Dietrich ist Regisseur Jürgen R. Weber, auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Kommentar hinterlassen

Robin Hood feiert Premiere am Theater Erfurt

Porträt In der Reihe „Erfurt gräbt aus“ inszeniert Jürgen R. Weber die romantische Oper „Robin Hood“: Darin geht es um den Gesetzlosen und seinen Konflikt mit der etablierten Gesellschaft. Foto: Lutz Edelhoff Mal gilt er als der Prototyp des idealen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Kommentar hinterlassen

Opernmagazin | MDR FIGARO | 19.03.2011 | 20:05 Uhr

  „Robin Hood“ – Oper in drei Akten von Albert Dietrich In der Reihe „Erfurt gräbt aus“ bringt am 20. März das Erfurter Theater die berühmte Geschichte vom englischen Helden Robin Hood auf die Opernbühne. Geschrieben vom Albert Dietrich, einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Presse | Kommentar hinterlassen